TheWhitePanther_Logo_v1_Black.jpg
0

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR THE WHITE PANTHER

EINLEITUNG UND ZUSAMMENFASSUNG

Der Schutz Ihrer Daten ist uns bei the white panther GmbH („the white panther“ oder „wir“) ein wichtiges Anliegen. In dieser Erklärung möchten wir Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen und aktivitätsbezogenen Daten (hiernach auch "Ihre Daten") verarbeiten, sowie über Ihre Rechte informieren. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die mit Ihnen als Privatperson verbunden werden können, z. B. Name und Kontaktinformationen. 

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir oder nutzen wir oder behalten wir uns vor zu nutzen? Die gesammelten personenbezogenen sind vielfältig: Zum einen sammeln wir Personendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum andern sammeln wir Personendaten, die bei Ihrem Kontakt mit uns automatisch oder manuell erfasst werden, wie zum Beispiel:

 

Daten zur Person:​

​- Name und Vorname;

​- Geburtstag und Alter;

​- Geschlecht;

​- Wohnadresse;

​- Haushaltsgrösse;

​- Einkaufsgewohnheiten;

​- Informationen zur Kaufkraft;

​- Kunden- und Einkaufspräferenzen;

​- Lieferadresse;

​- Rechnungsadresse;

​- Kreditkarten- und Kontoinformationen;

​- Sprachpräferenzen;

​- Telefonnummer(n);

​- E-Mail-Adresse(n);

​- Identifikationsnummern Ihrer technischen Geräte;

​- Kundennummern;

​- Informationen zu abonnierten Newslettern oder sonstiger Werbung;

​- Zustimmung für Empfang von Werbung;

​- Online-Kundenkonto-Informationen (einschliesslich Eröffnungsdatum, Benutzernamen);

 

Daten zu Kundenaktivitäten:

 

  • Vertragsdaten (einschliesslich Vertragsdatum, Vertragsart, Vertragsinhalt; Vertragspartner; Vertragslaufzeit; Vertragswert; geltend gemachte Ansprüche aus Vertrag);​

  • Einkaufsinformationen (einschliesslich Einkaufsdatum; Einkaufsort; Einkaufszeit; Art, Menge und Wert der eingekauften Waren und Dienstleistungen; Warenkorb; abgebrochener Warenkorb; verwendete Zahlungsmittel; Zahlstelle; Einkaufshistorie);​

  • Kundendienstinformationen (einschliesslich Retouren von Waren, Reklamationen, Garantiefälle, Lieferungsinformationen);​

  • Sitzungsdaten mit Bezug auf Besuche unserer Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken (einschliesslich Dauer und Häufigkeit der Besuche, Sprach- und Landesvoreinstellungen, Informationen über Browser und Computerbetriebssystem, Internet-Protokoll-Adressen, Suchbegriffe und Suchergebnisse; abgegebene Bewertungen);

  • ​standortbezogene Daten bei Nutzung von mobilen Geräten;

  • ​Kommunikationen über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging; 


Zusammengefasst verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:

  • Soweit dies für die Abwicklung Ihrer Bestellung und für die Lieferung Ihrer Bestellung erforderlich ist. 

  • Um Ihnen Angebote und Inspirationen anbzubieten, sowohl durch Newsletter, durch gezieltes Marketing in sozialen Medien als auch durch andere Medien online und offline.

  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Fragen zu beantworten.

  • Um Sie an einen verlassenen Warenkorb zu erinnern.

  • Um ein Kundenkonto zu erstellen und zu erhalten (inkl. Funktionen wie „Favoriten“).

  • Um zwingende rechtliche Vorschriften einzuhalten (z. B. Verbrauchergesetze und Rechnungslegungsrecht).

  • Um Produktbewertungen und Rezensionen zu handhaben.

Unter dem Datenschutzrecht haben Sie verschiedene Rechte. Zum Beispiel haben Sie immer das Recht, Marketingaktivitäten zu widersprechen. Sie können auch lesen, wie Sie unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beeinflussen können – welche Rechte Sie haben. Möchten Sie mehr erfahren? Bitte lesen Sie unsere detaillierten Erläuterungen, die Sie unten finden. Unten in diesem Dokument können Sie lesen, wie, warum und für wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN

The white panther GmbH mit der schweizerischen Firmenregistrierungsnummer CHE-151.386.839 ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich. Bitte beachten Sie auch, dass unsere Zahlungsanbieter Daten verarbeiten, die beim Kaufvorgang über unsere Website erfasst werden und dass sie für deren Verarbeitung selbst verantwortlich sind. 

Wenn Sie uns bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten kontaktieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter team@thewhitepanther.ch. Unsere Postanschrift ist Schlossbergstrasse 36, 8820 Wädenswil, Schweiz.

VON WEM ODER WO SAMMELN WIR IHRE DATEN?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie mit uns geteilt haben. 

WER KANN ZUGRIFF AUF IHRE DATEN ERHALTEN?

Ihre persönlichen Informationen werden in erster Linie von uns bei the white panther verarbeitet. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen. In manchen Fällen teilen wir Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber in einer guten und effizienten Weise zu erfüllen:

  • Um sicherzustellen, dass Sie uns bezahlen, erhalten unsere Zahlungsanbieter Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

  • Damit wir Ihre Waren an Ihre Wohnadresse oder an einen Postdienstleister liefern und Rücksendungen handhaben können, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Spediteur weiter.

  • Um Ihre Rezensionen auf unserer Website zu veröffentlichen, teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit den Anbietern, die die technische Lösung für die Veröffentlichung solcher Bewertungen bereit stellen.

  • Um relevante Produkte zu vermarkten und unsere Website so relevant wie möglich zu gestalten, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an diejenigen weiter, die uns durch Ihre Dienste bei der Vermarktung unterstützen.

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an IT-Anbieter weiter, die die personenbezogenen Daten in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter verarbeiten, um uns bei IT-Dienstleistungen zu unterstützen.

Wenn Sie genauere Informationen darüber wünschen, mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, wenden Sie sich bitte an uns.

 

ÜBERMITTELN WIR IHRE DATEN IN STAATEN AUSSERHALB DER SCHWEIZ UND DER EU/DES EWR?

The white panther verarbeitet Ihre Daten im Allgemeinen innerhalb der Schweiz, aber in einigen Fällen verwenden wir Lieferanten aus Ländern innerhalb der EU/des EWR. Bei der Übertragung Ihrer Daten ausserhalb der Schweiz wird the white panther ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten.

 

The white panther könnte Ihre personenbezogenen Daten in die USA und an unsere Lieferanten übermitteln, die einen Dienst zum Versand von Newslettern bereitstellen, sowie an Lieferanten, die Dienste für die Vermarktung relevanter Produkte und dafür erbringen, unsere Website so relevant wie möglich zu gestalten.

Ausserhalb der Schweiz, der EU/des EWR arbeiten wir mit bekannten Providern zusammen, namentlich mit

  • Wix.com inkl. deren Drittzulieferern u.a. für die Führung unseres Kundenstammes und die Abwicklung aller E-Commerce-Aktivitäten von www.thewhitepanther.ch, den Newsletter-Versand und anderen Marketing-Aktivitäten; 

  • Wir nutzen Dienste von Google für unsere Email-Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und sonstigen Geschäftspartner (u.a. Logistik- und Transportfirmen).

  • Unsere Website nutzt Dienste und Cookies oder behält sich das Recht vor für die Zusammenarbeit mit Social Media-Unternehmungen wie Facebook, Twitter, Youtube, Pinterest u.a. Mehr dazu unter Cookies & Plug-ins.

Alle US-Lieferanten, mit welchen wir potentiell personenbezogene Daten teilen, verfügen über eine Zertifizierung gemäss Privacy Shield. Privacy Shield ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA bzw. zwischen der Schweiz und den USA, das darauf abzielt, die Grundrechte der Schweizer und Europäer zu schützen und Rechtssicherheit für Unternehmen zu gewährleisten, die personenbezogene Daten in die USA übermitteln. Amerikanische Unternehmen können sich für die Zertifizierung gemäss Privacy Shield beim U.S.-amerikanischen Handelsministerium anmelden. Dieses Ministerium wird dann prüfen, ob die Datenschutzrichtlinien der Lieferanten den hohen Datenschutzstandards entsprechen.

Wenn Sie Fragen darüber haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben oder wenn Sie Informationen zu unseren entsprechenden Sicherheitsmassnahmen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns.

SICHERHEIT

Unser Hosting-Provider und Haupt-Datenverwaltungspartner Wix hat Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Daten, die sie mit uns teilen, designed und implementiert. Dies umfasst physische, elektronische und prozessuale Massnahmen. Unter anderen Vorkehrungen wird in den sensitiven Bereichen der Website HTTPS Secure Access angeboten komplementiert durch den Schutz des Industrie-standards SSL/TLS bei der Verschlüsselungstechnik bei der Übertragung von sensitiven Zahlungsinformationen (z.B. Kreditkarten-informationen). Das SSL Zertifikat ist ein Code auf dem Webserver, das die Online-Kommunikation absichert. Stellt ein Webbrowser eine Verbindung zu einer gesicherten Website her, ermöglicht das SSL-Zertifikat eine gesicherte Verbindung. Das Verfahren ist vergleichbar mit dem Versiegeln eines Briefs vor dem Versenden. Jedes SSL-Zertifikat enthält Identifizierungsinformationen, die eine Drittpartei verifiziert hat. Wix ist auch im Besitz und erneuert regelmässig seine PCI-DSS - Zertifizierung  (Payment Card Industry Data Security Standards) und wartet/testet seine Systeme regelmässig auf mögliche Schwächen und Attacken. 

Bei Bezahlungen mit Kreditkarten nutzt the white panther die Dienste von Stripe als Payment Service Provider. Bei uns werden keine Kreditkartendaten gespeichert. Stripe erfüllt sämtliche PCI-Richtlinien und ist von VISA und Mastercard als Payment Service Provider offiziell zertifiziert (jährliche Re-Zertifizierung). Die PCI-Zertifizierung schützt vor Angriffen durch Kriminelle und Sie haben die Gewissheit, dass Sie gefahrlos und bequem mit Kreditkarte bezahlen können.

Acquirer - Die Kreditkartenzahlungen werden von folgenden Finanzinstituten verarbeitet:

  • Mastercard und VISA: Stripe (https://stripe.com/en-ch)

Alle Acquirer unterliegen strengen Vorschriften und Prüfungen. Bei thewhitepanther.ch werden keine Daten gespeichert. 

Sobald als Bezahlart VISA, Mastercard gewählt wird, wird die Bezahlung über eine gesicherte SSL Verbindung abgewickelt. Der Abgleich der Zahlungen wird über die Rechnungsnummern vorgenommen. 

Paypal - Wenn Sie einen Einkauf mit Paypal bezahlen, wird die Bezahlung über eine sichere SSL Verbindung abgewickelt. Bei thewhitepanther werden nur die für die Bestellung erforderlichen Kundendaten gespeichert. Kreditkartendaten oder sonstige persönlichen Daten werden weder an uns übermittelt noch sind sie für uns einsehbar. Mehr zu den Datenschutzbestimmungen von Paypal sind ersichtlich unter https://www.paypal.com/ch/webapps/mpp/ua/privacy-full.

WIE KÖNNEN SIE DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN BEEINFLUSSEN?

Gemäss der Datenschutzgesetzgebung haben Sie verschiedene Rechte, um unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beeinflussen. Weitere Informationen finden Sie nachstehend.

DAS RECHT, DIE EINWILLIGUNG ZU WIDERRUFEN & DIE VERARBEITUNG ABZULEHNEN

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vollständig oder teilweise zu widerrufen. Ihr Widerruf gilt ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie diesen gegeben haben. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen. Sie haben immer das Recht, Widerspruch gegen unsere Marketingaktivitäten (wie zum Beispiel Newsletter) einzulegen. In einigen anderen Fällen besteht das Recht auf Widerspruch nicht (z. B. deswegen, weil wir Ihre personenbezogenen Daten speichern müssen). Sie haben ein Recht, Widerspruch einzulegen, wenn die Verarbeitung auf einem Gleichgewicht berechtigter Interessen beruht. Lesen Sie nachstehend, was dies im Einzelnen bedeutet. 

Wenn wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die schwerer wiegen als Ihre Interessen und Grundrechte, oder wenn die Verarbeitung zum Zwecke der Errichtung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erfolgt, haben Sie niemals das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen.

RECHT AUF ZUGRIFF

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten oder nicht. Sie können auf die personenbezogenen Daten zugreifen und eine Kopie der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten.

RECHT AUF BERICHTIGUNG

Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Sie betreffen, und auf die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.

RECHT AUF LÖSCHUNG („DAS RECHT AUF VERGESSENWERDEN“) UND DIE EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die personenbezogenen Daten für jene Zwecke, für die sie erfasst oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, oder wenn Sie Ihre Einwilligung, die der Verarbeitung zugrunde liegt, widerrufen und kein anderer Rechtsgrund für die Fortsetzung der Verarbeitung vorliegt. Sie haben auch das Recht, zu verlangen, dass the white panther die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten oder die Verarbeitung rechtswidrig erfolgt und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen eine Einschränkung ihrer Verwendung verlangen.

RECHT AUF EINREICHUNG EINER BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Dies können Sie insbesondere in der Schweiz oder im EU/EWR-Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsortes oder des Orts tun, an dem eine angebliche Verletzung der geltenden Datenschutzgesetze stattgefunden hat. Informieren Sie sich über die für Sie zuständige Datenaufsichtsbehörde. Dieses Recht gilt unbeschadet sonstiger administrativer oder gerichtlicher Rechtsmittel. 
 

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie haben ein Recht, uns zu bitten, bestimmte personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, an ein anderes Unternehmen zu übertragen (Datenübertragbarkeit). Dieses Recht gilt für personenbezogene Daten, die Sie uns in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren und interoperablen Format zur Verfügung gestellt haben, wenn:

  • Die Verarbeitung auf Zustimmung oder auf einem Vertrag beruht; und

  • Die Verarbeitung automatisiert erfolgt.

  • Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, dass personenbezogene Daten direkt von the white panther an einen anderen Datenverantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, dass personenbezogene Daten direkt von the white panther an einen anderen Datenverantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist.

WIE UND WARUM VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir bearbeiten Ihre Personendaten zu unterschiedlichen Zwecken. Diese Zwecke lassen sich in verschiedene Gruppen zusammenfassen. Namentlich können wir Ihre Personendaten ganz oder teilweise für einzelne oder mehrere der folgenden Zwecke bearbeiten:

BEARBEITUNGSZWECKE

a) IM ZUSAMMENHANG MIT UNSEREN WAREN UND DIENSTLEISTUNGSANGEBOTEN

  • Bereitstellung und Verkauf unserer Waren und Dienstleistungen;

  • Abwicklung von Bestellungen und Verträgen, einschliesslich Versand von Bestell- und Versandbestätigungen, Lieferbestätigungen, Lieferung und Rechnungstellung;

  • Organisation und Durchführung von Kundendienst-Leistungen;

  • Organisation und Durchführung von Marktforschung und Meinungsumfragen;

  • Überprüfung der Kundenbonität. 

b) BEARBEITUNGSZWECKE IM ZUSAMMENHANG MIT DER KUNDENKOMMUNIKATION

  • Bereitstellung, Administration und Durchführung der Kundenkommunikation per Post und über elektronische Kommunikationsmittel;

  • geschäftliche Kommunikation per Post und über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;

  • Auswertung der Nutzung unserer Angebote über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS) oder Instant Messaging wie: Art der Nutzung, Häufigkeit und Dauer der Nutzung, genauer Ort der Nutzung. 

c) BEARBEITUNGSZWECKE IM ZUSAMMENHANG MIT BESONDEREN AKTIVITÄTEN UND ANLÄSSEN

  • Organisation und Durchführung von Wettbewerben oder Gewinnspielen, einschliesslich Benachrichtigung und Publikation der Gewinner über unsere Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder unsere Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen oder sozialen Netzwerken;

  • Organisation und Durchführung von besonderen Anlässen wie Events und Werbeveranstaltungen.

 

d) BEARBEITUNGSZWECKE IM ZUSAMMENHANG MIT DER ANALYSE DES KUNDENVERHALTENS

  • Optimierung des Produktangebotes. Dies geschieht durch individualisierte und personenbezogene, aber auch anonyme und gruppenbezogene Aufzeichnung und Auswertung des historischen und aktuellen Kunden- und Kaufverhaltens − einschliesslich einer  Warenkorbanalyse;

  • Individualisierte und personenbezogene oder anonyme und gruppenbezogene Aufzeichnung und Auswertung des historischen und aktuellen Kunden- und Kaufverhaltens bei der Nutzung der Angebote auf unseren Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken;

  • Individualisierte und personenbezogene bzw. anonyme und gruppenbezogene Erkennung, Klassifizierung und Analyse von aktuellen und potentiellen Kundenbedürfnissen und Kundeninteressen;

  • Individualisierte und personenbezogene bzw. anonyme und gruppenbezogene Einordung und Analyse des Kundenverhaltens sowie des Kundenpotentials;

  • statistische Auswertung des Kundenverhaltens auf der Basis von anonymisierten Kundendaten; 

e) BEARBEITUNGSZWECKE IM ZUSAMMENHANG MIT DIREKTMARKETING

  • Vereinfachung von Abläufen − wie Einkäufe oder Buchungen - und Nutzung von Erkenntnissen aus der Analyse des Kundenverhaltens zur kontinuierlichen Verbesserung sämtlicher Waren- und Dienstleistungsangebote;

  • Vermeidung unnötiger Werbung durch Erkenntnisse aus der Analyse des Kundenverhaltens für ein individualisiertes und personalisiertes Direktmarketing;

  • Zusendung individualisierter und personalisierter Werbung per Post oder über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;

  • Individualisierte und personalisierte Anpassung der Angebote sowie der Werbung auf unseren Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder bei unseren Kanälen auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken. 

f) BEARBEITUNGSZWECKE IM ZUSAMMENHANG MIT DER ERFÜLLUNG UNSERER GESETZLICHEN PFLICHTEN

  • damit wir die Verbraucherschutzgesetze einhalten können (z.B. bei der Behandlung von Retouren)

  • um Beschwerden und/oder Rechtsstreitigkeiten gegen uns zu behandeln

  • zur Einhaltung anderer gesetzlicher Verpflichtungen, d.h. gemäss Rechnungslegungsrecht und Anti-Geldwäschereigesetzen.

COOKIES

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies.
 

AUSKUNFT 

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: team@thewhitepanther.ch.

ABMELDEN

Um sich von unseren Newslettern abzumelden, schreiben Sie uns eine Email an team@thewhitepanther.ch mit dem Betreff "Abmeldung".

Diese Datenschutzerklärung wurde von the white panther am 18. Dezember 2018 übernommen.