TheWhitePanther_Logo_v1_Black.jpg
0

Die Kleinstadt Alba am Rande der fruchtbaren Po-Ebene des Piemont beherbergt den qualitätsbewussten Bio-dynamischen-Bauernhof Azienda Agricola Mariangela Prunotto. Die Region Langhe ist bekannt als Obst- und Gemüseanbauregion, Reisanbaugebiet sowie für seine grossartigen Weine und fantastischen weissen Trüffel. Der fruchtbare Boden und das eher milde Klima bieten ideale Bedingungen für die Azienda Mariangela Prunotto und deren nachhaltigen, schonenden Anbau von Obst und Gemüse.

Ökologischer, nachhaltiger Landbau als Basis für gastronomische Spitzenprodukte steht im Mittelpunkt der Firmenphilosophie. Techniken und Verfahren werden stets optimiert, um ungewollte Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten. Dass hierbei auf den Einsatz künstlicher Düngemittel oder sonstiger chemischer Produkte verzichtet wird, spiegelt sich in den geschmacklich herausragenden Naturprodukten der Azienda wider.

Es ist diese Mischung aus ökologischen Prinzipien, die Liebe zur Natur des Piemont und die Wertschätzung kulinarischer Genüsse der Region, die den Erfolg der Azienda ausmachen. Im Alltag bedeutet dies, alle natürlichen Prozesse zu respektieren und einen qualitativen Mehrwert daraus zu erzielen. Dies gilt für die schonende Behandlung der Böden, den vollständigen Verzicht auf künstliche bzw. chemische Hilfsmittel, den Einsatz von erneuerbaren Energien u. v. m. Auch greift man nicht in den natürlichen Reifungsprozess der Früchte ein; geerntet wird, wenn die Zeit reif ist. Unmittelbar nach der Ernte werden Gemüse und Früchte sofort, schonend weiterverarbeitet. Ein besonderer Genuss verspricht unter anderem die Pera Madernassa. Die Madernassa Birne ist durch die Kultur der Langhe und des Roero zu einem wichtigen Bestandteil der Herbst- und Winterküche geworden! Ein wirklich sinnliches Erlebnis!

Marroni Crème - Prunotto

CHF12.00Preis
  • 345 g